PROGRAMM

Montag - 04.02.2019
09.00 - 09.10
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. med. Werner Rath | Aachen u. Kiel
09.10 - 09.20
Grußwort
Prof. Dr. med. Elmar Stickeler | Aachen  -  Direktor, Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin, Uniklinik RWTH Aachen
09.20 - 09.50
Diabetes und Gestatationsdiabetes – aktueller Stand
Prof. Dr. med. Ralf L. Schild | Hannover
09.50 - 10.20
Sonographische Zervixlängenmessung – Tipps, Tricks, Fallstricke
Prof. Dr. med. Karl Oliver Kagan | Tübingen
10.20 - 10.50
Früher vorzeitiger und vorzeitiger Blasen-sprung in Terminnähe – aktuelle Handlungsstrategien
Prof. Dr. med. Harald Abele | Tübingen
10.50 - 11.20
Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung
11.20 - 12.00
Frühgeburt – Kernaussagen aus neuer Leitlinie
PD Dr. med. Holger Maul | Hamburg
12.00 - 12.30
Sonographische Fehlbildungsdiagnostik 1. und 2. Trimenon, interaktiv
Prof. Dr. med. Christel Eckmann-Scholz | Kiel
12.30 - 13.00
Differentialdiagnosen des „kleinen Kindes“
Prof. Dr. med. Jörn Siemer | Baden-Baden
13.00 - 14.00
Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung
14.00 - 14.30
Oxytocin bei protrahierter Geburt
Prof. Dr. med. Irene Hösli | Basel
14.30 - 15.00
Gemini-Update
Prof. Dr. med. Kurt Hecher | Hamburg
15.00 - 15.30
Medikamente in der Schwangerschaft: Was geht, was nicht?
Dr. med. Wolfgang Paulus | Ulm
15.30 - 16.00
Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung
16.00 - 16.30
Beckenendlage: Wie kann man die Sectio vermeiden?
Gerhard Ortmeyer | Hamburg
16.30 - 17.00
Vaginale Keime in der Schwangerschaft – welche wie warum behandeln oder nicht?
Prof. Dr. med. Werner Mendling | Wuppertal
17.00 - 17.30
Direkte Müttersterbefälle – wie vermeiden?
Prof. Dr. med. Werner Rath | Aachen u. Kiel
Dienstag - 05.02.2019
09.00 - 09.30
Engpässe im Kreißsaal – Wo liegen die Gefahren?
Prof. Dr. med. Friedrich Wolff | Köln
09.30 - 10.00
Fetale Überwachung sub partu, mit Fallbeispielen
Prof. Dr. med. Sven Schiermeier | Witten
10.00 - 10.30
„Die herzkranke Schwangere“
PD Dr. med. Waltraut Merz | Bonn
10.30 - 11.00
Fruchtwasserbestimmung – Bedeutung, Diagnostik, Management
Prof. Dr. med. Markus Hoopmann | Tübingen
11.00 - 11.30
Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung
11.30 - 12.00
Sonographische Beurteilung der Sectionarbe: sinnvoll oder nicht?
Dr. med. Gregor Seliger | Halle/Saale
12.00 - 12.30
„Die schwierige Sectio“
Dr. med. Sven Seeger | Halle/Saale
12.30 - 13.00
Aufklärung vor und unter der Geburt sowie nach vorangegangener Sectio
RA Dr. jur. Roland Uphoff | Bonn
13.00 - 14.00
Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung
14.00 - 14.30
Plazentationsstörungen – aktuelle Handlungsanweisungen
PD Dr. med. Dietmar Schlembach | Berlin
14.30 - 15.00
Vaginal-operative Entbindungen – Update
PD Dr. med. Frank Reister | Ulm
15.00 - 15.30
Interdisziplinäre Analyse geburtshilflicher Schadensfälle
Hebamme Prof. Dr. rer. medic. Christiane Schwarz | Lübeck
15.30 - 16.00
Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung
16.00 - 16.30
Die „ältere“ Schwangere: Risiken, Betreuung, geburtshilfliches Vorgehen
PD Dr. med. Marc Baumann | Bern
16.30 - 17.00
Schilddrüse und Schwangerschaft – Was sollten Sie wissen?
Prof. Dr. med. Onno E. Janßen | Hamburg
anschließend Stadtführung
Mittwoch - 06.02.2019
09.00 - 09.30
Schulterdystokie – wie vermeiden, was tun?
Prof. Dr. Dr. med. Axel Feige | Nürnberg
09.30 - 10.00
Urogenitale Fehlbildungen des Kindes – Diagnostik und klinische Konsequenzen
Prof. Dr. med. Annegret Geipel | Bonn
10.00 - 10.30
Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen/ HELLP-Syndrom – neue Leitlinien-Empfehlungen
Prof. Dr. med. Markus Schmidt | Duisburg
10.30 - 11.00
Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung
11.00 - 11.30
Karzinome in der Schwangerschaft – aktuelles Vorgehen anhand von Fallbeispielen
Prof. Dr. med. Achim Wöckel | Würzburg
11.30 - 12.00
„Tailored induction“ – die „maßgeschneiderte“ Geburtseinleitung
Prof. Dr. med. Sven Kehl | Erlangen
12.00 - 12.30
Schmerzlinderung unter der Geburt – aktueller Methodenvergleich
Dr. med. Babett Ramsauer | Berlin
12.30 - 13.00
Impfungen in der Schwangerschaft – neue Empfehlungen
Prof. Dr. med. Werner Neuhaus | Köln
13.00 - 14.00
Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung
14.00 - 14.30
Adipositas und Schwangerschaft – ein „schwerwiegendes“ Problem
Prof. Dr. med. Alexander Strauss | Kiel
14.30 - 15.00
Geburtsverletzungen: vorbeugen, erkennen, richtig behandeln
PD Dr. med. Ulrich Pecks | Kiel
15.00 - 15.30
Postpartale Blutungen und Gerinnungsstörungen: welche Fehler wie vermeiden?
Prof. Dr. med. Werner Rath | Aachen u. Kiel
15.30
Verabschiedung
Prof. Dr. med. Werner Rath | Aachen u. Kiel
Moderation:
Prof. Dr. med. Werner Rath | Aachen u. Kiel
Prof. Dr. med. Georg-Friedrich von Tempelhoff | Hanau
Stand: November 2018; Änderungen vorbehalten